Termine + Veranstaltungen

»Superhero« im R² - Das ›Buch für die Stadt‹ 2017. Brigitte Oessling & Frank Meyer lesen Anthony McCarten

DruckenDrucken
Datum: 
Mittwoch, 14. November 2018
Zeit: 
20:00
Ort: 
Buchhandlung R² / Holzgasse 45 / D-53721 Siegburg / 45@bvb-remmel.de

 

Ein Buch für alle Generationen und für Liebhaber aller Genres. Der Klappentext der hervorragend übersetzten deutschen Ausgabe verrät, worum es geht: Donald Delpe ist 14, voller unerfüllter Sehnsucht, Comiczeichner. Er möchte nur eines wissen: Wie geht Liebe? Doch er hat wenig Zeit – er ist schwerkrank. Was ihm bleibt, ist ein Leben im schnellen Vorlauf. Das schafft aber nur ein Superheld. Donald hat sogar einen erfunden – MiracleMan. Aber kann MiracleMan ihm helfen, oder braucht Donald ganz andere Helden?
PRESSESTIMMEN: »Superhero ist ein radikales Buch über den Hunger nach Liebe und das Sterben im Pop-Zeitalter.« (Evelyn Finger, Die Zeit) »Anthony McCarten hat die unglaubliche Gabe, diese Geschichte so aufzuschreiben, dass es einem das Herz zerreißt, während man über die Einfälle von Donald, seine Sprüche und seinen unbesiegbaren Humor kichert.« (Annemarie Stoltenberg, Hamburger Abendblatt) »Heiterkeit und Ernsthaftigkeit gehen in Superhero eine famose Verbindung ein. Als wäre es ein Drehbuch, gibt es immer wieder schnelle Schnitte und Überblendungen, um Tempo und Thema zu wechseln.« (Martin Oehlen, Kölner Stadtanzeiger)

Preis: 
14,- Euro (Karten und -vorbestellung ab jetzt in der Buchhandlung: 45@bvb-remmel.de)

Literaturnobelpreis im R² - Michael Serrer präsentiert: Der Literaturnobelpreis - seine Skandale und seine Sternstunden.

DruckenDrucken
Datum: 
Donnerstag, 15. November 2018
Zeit: 
20:00
Ort: 
Buchhandlung R² / Holzgasse 45 / D-53721 Siegburg / 45@bvb-remmel.de

 

Umstritten war der Nobelpreis für Literatur in den 117 Jahren seines Bestehens immer wieder, zugleich aber war er auch der angesehenste Literaturpreis der Welt. 2018 wird er von mehreren Skandalen rund um die Schwedische Akademie erschüttert. Eine Konsequenz daraus: Der Preis wird 2018 nicht verliehen. Wie kann es weitergehen? Michael Serrer zieht Bilanz. Der Vortrag bietet eine Übersicht über eine nicht geringe Zahl von Fehlentscheidungen, erinnert aber auch an die Sternstunden des Preises. Der Referent, Michael Serrer, Herausgeber von mehr als 50 Büchern, leitet seit 20 Jahren das Literaturbüro NRW in Düsseldorf.

Preis: 
10,- Euro (Karten und -vorbestellung ab jetzt in der Buchhandlung: 45@bvb-remmel.de)

R²-Offenes Lesen: Sechsmal fünfzehn Minuten

DruckenDrucken
Datum: 
Samstag, 17. November 2018
Zeit: 
11:00
Ort: 
R²-Interim / Holzgasse 27 / D-53721 Siegburg

 

Die Buchhandlung veranstaltet jeden Samstag von 11 bis 13 Uhr ein ›Offenes [Vor-]Lesen‹. Wöchentlich können sich interessierte (Vor-)Leser für den kommenden Samstag anmelden. Pro Lesesamstag maximal 6 [Vor-]Leser, die dann jeweils bis zu 15 Minuten von ihnen ausgewählte Texte lesen. In der Auswahl/Präsentation der Texte (eigene oder fremde) sind die Teilnehmer völlig frei. Es gibt kein Honorar – am Ausgang steht ein Hut, der den R²-Veranstaltern zur Kostendeckung dient. Für den/die [Vor-]Leser stehen ein Tisch und ein Stuhl bereit – mehr nicht! Frei nach der Devise: »Texte pur!«. Besucher/Zuhörer einfach zahlreich kommen, gehen, bleiben …

Preis: 
Eintritt frei - im Anschluss geht ein Hut herum ...

Werkvorstellung im R² - Rolf Stolz liest aus … Riskante Touren und Lieben, Mord & Totschlag, Phantastisches – und aus seiner Lyrik

DruckenDrucken
Datum: 
Mittwoch, 21. November 2018
Zeit: 
20:00
Ort: 
Buchhandlung R² / Holzgasse 45 / D-53721 Siegburg / 45@bvb-remmel.de

 

Rolf Stolz – Autor und Photograph, der aus dem Ruhrgebiet stammt, aber seit langem im Rheinland lebt. Herumgetrieben hat er sich auf Reisen in der weiten Welt und als Psychologe in so manchen Innenwelten. Er hat bisher dreißig Bücher veröffentlicht: Vier Romane, Erzählungen, Kurzprosa, Gedichte, Essays. Als Photograph hatte er Ausstellungen in Deutschland und Rumänien. Seit 2011 gibt er mit Professor Kurt Roessler »RHEIN!«, eine Zeitschrift für Literatur, Bildende Kunst, Musik heraus. Seit 2015 erschienen in seiner »Roten Reihe Lyrik« beim Verlag Edition Bärenklau Auswahlen von fünf namhaften Lyrikern. Anfang 2018 begann dort eine auf zehn Bände angelegte WERKE-Ausgabe, von der die ersten drei Bände lieferbar sind.

Preis: 
10,- Euro (Karten und -vorbestellung ab jetzt in der Buchhandlung: 45@bvb-remmel.de)

Stern-Stunde im R² - Buchvorstellung im Rahmen eines Gesprächsabends - Bertrand Stern zu Gast

DruckenDrucken
Datum: 
Montag, 26. November 2018
Zeit: 
20:00
Ort: 
Buchhandlung R² / Holzgasse 45 / D-53721 Siegburg / 45@bvb-remmel.de

 

Der Siegburger Autor stellt sein neues Buch »Gabriel. Vom Entdecken eines glücklich befreiten Lebens« im Rahmen eines Gesprächsabends vor. Aus dem Inhalt: »Geliebter Gabriel, du bist Träger neuer Möglichkeiten, die sich wahrlich von einstigen Irrwegen abheben! Wofür diese kritische Reflektion über Jahrzehnte meiner zivilisationskritischen Auseinandersetzungen mit dem Alten und Obsoleten? Weil sie ein guter Begleiter auf dem von Dir, mein geliebter Gabriel, gewählten Weg hin zum Originellen sein möge. Dein Bertrand«

Bertrand Stern im Netz, [Link]

Preis: 
10,- Euro (Karten und -vorbestellung ab jetzt in der Buchhandlung: 45@bvb-remmel.de)

Kunstausstellung im R² - Dominik Pieper zu Gast mit seiner Ausstellung: Im Sog

DruckenDrucken
Datum: 
Donnerstag, 6. Dezember 2018 bis Samstag, 5. Januar 2019
Ort: 
Buchhandlung R² / Holzgasse 45 / D-53721 Siegburg / 45@bvb-remmel.de

 

Dominik Pieper arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Journalist. Sein alltäglicher Werkstoff ist die Sprache. Daneben widmet sich der Siegburger der Malerei – ein Feld, auf dem er ohne Worte auskommt. Er gibt dem Zufall Raum, lässt Mehrdeutigkeit zu und beschreitet immer wieder experimentelle Wege. Pieper hat eine Reihe von abstrakten Werken in Öl und Acryl geschaffen und zudem eine ganz eigene Technik entwickelt. Er bezieht bei seiner Malerei Spiegel ein, oft als Malgrund. Das führt zu einem besonderen Effekt. Der Betrachter, der Raum, das Licht, die Bewegung: Alles fließt ein und wird zum Bestandteil eines sich ständig wandelnden Bildes. Umgekehrt treten die Bildmotive – meist Porträts – hervor und werden Teil der realen Umgebung. Sowohl bei den abstrakten Werken als auch bei den Spiegel-Bildern befindet sich alles »Im Sog« – so der Titel der Ausstellung im R², wo er im Sommer 2017 bereits eine seiner Spiegelkonstruktionen zeigte.

Preis: 
Eintritt frei

Weihnachten im R² - Remmels lesen und singen mit ihren Kunden & Freunden ...

DruckenDrucken
Datum: 
Mittwoch, 12. Dezember 2018
Zeit: 
20:00
Ort: 
Buchhandlung R² / Holzgasse 45 / D-53721 Siegburg / 45@bvb-remmel.de

 

Passend zur Weihnachtszeit lesen die Gebrüder (vor)weihnachtliche Texte. In kleinen Pausen laden die zwei die Besucher ein, gemeinsam weihnachtliche Lieder zu singen. Getränke und Gebäck stehen bereit, um einen vorweihnachtlichen Abend gemütlich-literarisch miteinander zu verbringen. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten.

Preis: 
10,- Euro (Karten und -vorbestellung ab jetzt in der Buchhandlung: 45@bvb-remmel.de)

Advent im R² - Ein Abend mit Peggy O. & Michael Sorg (Piano) - 24 Lieder und Gedichte, Chanson und Jazz

DruckenDrucken
Datum: 
Samstag, 15. Dezember 2018
Zeit: 
20:00
Ort: 
Buchhandlung R² / Holzgasse 45 / D-53721 Siegburg / 45@bvb-remmel.de

 

Tausendsassa Peggy O. und der US-amerikanische Jazz-Pianist und Komponist Michael Sorg präsentieren einen wunderbaren Mix aus Jazz, Chanson, Theater, Tanz und einfühlsam vertonter Lyrik. In Vorfreude auf Weihnachten haben die Beiden 24 kleine Päckchen geschnürt aus Liebe, Licht und Lust mit Texten von Ringelnatz, Rilke, Kreisler und vielen anderen. Peggy O. gelingt der Spagat zwischen Weihnachtsromantik und Satire. Auch sonst ist sie körperlich sehr präsent; singt, spielt, tanzt und schlägt Purzelbäume, während Michael Sorg am Piano für höchste musikalische Qualität sorgt. Besuchen Sie ein entspanntes, vorweihnachtliches Programm - witzig, klug und unterhaltsam.

ausdrucksstarkes Musiktheater
(Main Taunus Zeitung)

atemberaubend gut … ganz große Kleinkunst … einfach einzigartig
(Rheinische Post)

Wüst, chaotisch und genial
(Leverkusener Stadt-Anzeiger)

Preis: 
16,- Euro (Karten und -vorbestellung ab jetzt in der Buchhandlung: 45@bvb-remmel.de)