"Kommunikation 9" zu Gast im R² - Literarisches Klang-Labyrinth

DruckenDrucken
Datum: 
Donnerstag, 10. September 2015
Zeit: 
20:00
Ort: 
Buchhandlung R² / Holzgasse 45 / D-53721 Siegburg / T 02241.8667170

 

Ein »Literarisches Klang-Labyrinth« mit Timo Berndt (Texte), Michael Denhoff (Campanula), Dietmar Fuhr (Bass) und Jens Düppe (Perkussion). Perkussion, Kontrabass und Campanula begleiten, strukturieren und schaffen musikalische Räume für einen assoziativen Streifzug durch Bibliotheken und Labyrinthe der Weltliteratur. Texte von Dante, Borges, Eco, Beckett, Murakami, Herrndorf, Juri Gagarin und natürlich von Goethe werfen Schlaglichter auf diese Kathedralen des Geistes. Michael Denhoff, Dietmar Fuhr, Jens Düppe und Timo Berndt lassen in einer improvisierten Konzertstruktur in der wie dafür geschaffenen Buchhandlung R² in Siegburg vielleicht ungeschriebene Bücher und Träume aufblitzen.
»Kommunikation 9« ist eine Improvisationsreihe des Kölner Komponisten und Schlagzeugers Jens Düppe. Sie stellt seit 2011 eine Plattform dar für das Aufeinandertreffen verschiedener Kunstformen und Musikkulturen und das interdisziplinäre Entwickeln von Projekten auf der Basis von Improvisation.

Die Reihe »Kommunikation 9« von Jens Düppe im Internet, [Link]

Preis: 
12,- € / erm. 8,- €