Caritas-Rhein-Sieg: Märchenlesung - Das goldene Birkenzweiglein. Texte von Achim Priester

DruckenDrucken
Datum: 
Freitag, 30. November 2018
Zeit: 
20:00
Ort: 
Buchhandlung R² / Holzgasse 45 / D-53721 Siegburg / 45@bvb-remmel.de

 

Eine Veranstaltung anlässlich des 25. Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung. In diesen außergewöhlichen Märchen von Achim Priester lernen Sie die Birkenblätterfrau kennen und klingende Pantoffeln. Sie erfahren, wie es einem schwatzgaften König ergeht und was passiert, wenn man ein Eichhörnchen in seinem Mittagsschlaf stört. Der Autor Achim Priester hat das Down-Syndrom. Er begann zu schreiben, als er 14 Jahre alt war. Dieser allererste schriftstellerische Versuch war der Auftakt zu einer 40 Jahre andauernden Leidenschaft. Im November 2018 erscheint in der downtown-Werkstatt für Kultur und Wissenschaft gGmbH sein zweites Buch »Die Elfe mit dem goldenen und dem silbernen Mäntelchen und andere Wintergeschichten«.

Preis: 
5,- Euro (Karten und -vorbestellung ab jetzt in der Buchhandlung: 45@bvb-remmel.de)