++Ausverkauft!++ R²-Kooperation: "Tucholsky, Weill und weitere!" - Ein Abend mit Günther Rüther, Ulrich Schütte, Claus Recktenwald & Jürgen Elvert

DruckenDrucken
Datum: 
Samstag, 23. Februar 2019
Zeit: 
19:00
Ort: 
Buchhandlung R² / Holzgasse 45 / D-53721 Siegburg / 45@bvb-remmel.de

Der Rotary Club Bonn-Siegburg lädt Sie herzlich zu einem besonderen Ereignis ein: Günther Rüther wird sein Buch »Tucholsky und die Weimarer Republik« vorstellen und daraus lesen. Ulrich Schütte wird politische, melancholische und freche Chansons auf Tucholsky-Texte vortragen, begleitet von seinem Pianisten, Trug Sam. Claus Recktenwald stellt danach am Klavier einen Kurt Weill vor, wie die wenigsten Deutschen, aber die meisten Amerikaner ihn kennen: als Broadway-Musical- und Kinofilmkomponist mit Textern wie Gershwin's Bruder Ira, der hier auch für Lovesongs steht. Den Reigen beschließt an diesem Abend Jürgen Elvert, der aus seinem Erfolgstitel »Europa, das Meer und die Welt« lesen wird.

Der Eintritt ist frei! Es wird eine Box aufgestellt, in die jeder ungezwungen hineingibt, was er/sie entbehren kann. Der Reinerlös des Abends geht an die Fördergesellschaft des Rotary Club Bonn-Siegburg für regionale Gemeindienstprojekte. Auf Grund der begrenzten Plätze empfiehlt sich eine Anmeldung: Gustavo Reich unter gre@bbm.de oder direkt in der Buchhandlung R² - 45@bvb-remmel.de.

Preis: 
Eintritt: frei (eine Sammelbox steht bereit)