36. Tage der deutschsprachigen Literatur 2012

DruckenDrucken
Datum: 
Mittwoch, 4. Juli 2012 bis Sonntag, 8. Juli 2012
Ort: 
Bachmann-Preis / ORF Landesstudio Kärnten / Sponheimer Straße 13 / A-9010 Klagenfurt

 

Am 8. Juli 2012 wird in Klagenfurt zum 36. Mal der Ingeborg Bachmann-Preis vergeben. Die Eröffnung der Tage der deutschsprachigen Literatur findet am Abend des 4. Juli im ORF-Theater statt. Gelesen und diskutiert wird von 5. bis 7. Juli.

  • Zum Wettbewerb zugelassen sind ausnahmslos unveröffentlichte deutschsprachige Prosatexte (keine Übersetzungen) von max. 25 Minuten Lesedauer.
  • Die Auswahl der Autorinnen und Autoren - für 2012 vierzehn - obliegt ausnahmslos der Jury. Interessierten steht es frei, sich bis spätestens 20. Februar 2012 (Datum Poststempel) mit einem Text an ein oder mehrere Jurymitglieder zu wenden. Die schriftliche Empfehlung eines Verlages oder einer Literaturzeitschrift ist für die Bewerbung zwingend erforderlich.
  • Die Adressenliste der Jury unter dem Vorsitz von Burkhard Spinnen findet sich auch unter »News« auf der Bachmann-Preis-Homepage. Da die Veranstaltung dem Muster eines geladenen Wettbewerbs folgt, ist eine Bewerbung im üblichen Sinne nicht möglich.
  • Der Ingeborg-Bachmann-Preis 2012 ist mit 25.000 Euro dotiert und wird von der Landeshauptstadt Klagenfurt gestiftet. Zusätzlich werden vier weitere Preise vergeben.
  • 3sat überträgt alle Lesungen und Diskussionen sowie die Preisverleihung live.

Literaturkurs:
Von 1. bis 4. Juli 2012 findet im Klagenfurter Musil-Haus der 16. Klagenfurter Literaturkurs für Autorinnen und Autoren unter 35 Jahren statt. Interessierte melden sich bei Dr. Heimo Strempfl, Musilmuseum, Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt. Die detaillierte Ausschreibung liegt diesem Schreiben bei und findet sich im Internet auf der Homepage des Musilmuseums.

Kontakt: [Link]