R²-Postille - Nr. 121, vom 07.10.19

DruckenDrucken

Liebe -Freunde, werte Postillanten,

heute kommen noch einmal Nachrichten und Erinnerungen an Termine aus dem – wir und die Akteure freuen uns wie immer über zahlreichen Besuch und damit auch ein Wiedersehen! Kursorisch und eher 'listig' sei also auf Folgendes hingewiesen, Näheres gibt es jeweils unter den Links dazu:

  • Samstags, 11 bis 13 Uhr ⇒ Bis gegenteilige Meldungen erfolgen, findet immer samstags, von 11 bis 13 Uhr, im -Interim (Holzgasse 27) ein »Offenes (Vor-)Lesen« statt. Maximal 6 VorleserInnen bringen jeweils 15 Minuten lang einen Text zu Gehör, der ihnen – und nachher dann vielleicht auch den ZuhörerInnen – am Herzen liegt, und den einfach mehr Menschen kennen sollten. LauscherInnen können immer unangemeldet und am besten zahlreich erscheinen! Einfach mal vorbeikommen, es gibt kleine 5-Minuten-Pausen, die zum Kommen, Gehen oder (am besten) zum Bleiben dienen. Näheres dazu gibt es hier.
  • Donnerstag, 17.10.19, 19 UhrR²-Büchertisch – Buchpräsentation, Lesung & Gespräch – Wolfgang Henze: »Drachenflugzeit. Oder: Hinter den Bildern beginnt alles von vorn«. Der Bernstein-Verlag kooperiert für diese Veranstaltung mit der Stadtbibliothek Siegburg, wofür wir herzlich danken! Näheres lässt sich hier ersehen. ++ Aus platzorganisatorischen Gründen wird für diesen Abend um eine Voranmeldung/Reservierung gebeten – bitte eine kurze Mail an: – Danke ++
  • Samstag, 09.11.19, 20 UhrLesung mit Musik – Das ist zu Gast im Cofi Loco und liest »Adressat unbekannt« von Kressmann Taylor. Die Lesung der Remmel-Brüder wird begleitet von Georg Brinkmann an der Klarinette. Um was es in diesem bewegenden Briefroman und damit auch an diesem Abend geht, ist hier notiert. ++ Auch dafür bitten wir um eine kurz-formlose Reservierung! ++
  • Sonntag, 17.11.19, 11 UhrLiterarisch-musikalische Matinée, Lesung und Gespräch – Rüdiger Kaun: »Rechtfertigung eines Heiratsschwindlers und andere Texte«. Der Autor stellt im Pumpwerk Siegburg, unserem Kooperationspartner für diesen Morgen, seinen neuen Erzählungsband vor. Die Veranstaltung wird musikalisch begleitet. Weitere Informationen dazu finden sich hier.
  • Donnerstag, 28.11.19, 20 UhrR²-BüchertischWolfgang Henze & Rüdiger Kaun lesen aus ihren Bernstein-Novitäten und auch noch Unveröffentlichtes. Ein lockeres Gespräch wird die Lesung(en) flankieren und Einblicke in die 'Werkstätten' der Autoren geben. Das alles geschieht in den Räumlichkeiten unseres Mitveranstalters, dem wir herzlich für diese Kooperation danken: Wir sehen Sie dann also im Bonner Antiquarius von Volker Schliwa in der Bonner Südstadt ... Weitere Informationen dazu haben wir hier versammelt.

Mit diesen Hinweisen grüßen wir herzlich in Herbst, wünschen eine gute Zeit, viel Lesewetter und gute Bücher,
die Gebrüder Remmel – Dein/Euer/Ihr

p.s.: Die Rubrik »R² & Friends« gibt heute schon einen ersten Januar-Tipp für 2020 ⇒ Die AWO-Theatergruppe »Spätausgabe« spielt das Stück »Zum Teufel mit der Demokratie« (nach 'Luzifers Nöte ', von Rolf Stemmle). Aufführungstermine in der Studiobühne Siegburg sind: 10.01.20 (18:30 Uhr), 12.01.20 (15:30 Uhr), 17.01.20 (18:30 Uhr) und 19.01.20 (15:30 Uhr). Die Karten kosten 10 € und können unter 02241/61317 oder via post@theater-spaetausgabe.de reserviert bzw. gekauft werden. Zur Homepage der Theatergruppe geht es hier.

[Impressum]