R²-Postille - Nr. 119, vom 25.07.19

DruckenDrucken

Liebe -Freunde, werte Postillanten,

wir grüßen herzlich aus der Sommersonne und möchten noch einen Tipp für's Wochenende absetzen – vielleicht auch, damit wir viele von Euch/Ihnen einmal wiedersehen, das würde uns sehr freuen! Natürlich ist das heute eher ein Hinweis an Siegburg & Umgebung, aber die sonnigen Grüße, die an diesen Zeilen hängen, gehen an alle Empfänger!

Also, worum geht es? Auch der General-Anzeiger hat das heute beschrieben, vielen Dank dafür!
Am kommenden Wochenende wird die Siegburger Innenstadt von der Holzgasse, über den Markt bis hinunter zum Bahnhof zum zweiten Mal nach 2018 in einen öffentlichen Kunst- (und Kultur-)Raum verwandelt, der in dieser Form von Volker Bremer und uns, Deinem/Euren , sowie zahlreichen Sponsoren und Förderern organisiert wird und wieder unter dem Motto »Siegburg Open« startet. Das Wochenende läuft wie folgt ab:

Freitag (!Morgen! 26.07., 20 Uhr, Einlass 19 Uhr) Opening pARTy im Cofi Loco. Uwe Prommer öffnet die Pforten und stellt den Raum für ein heiter-fröhliches Intro zu den Siegburg Open zur Verfügung! Es gibt Live Musik von Marie Enganemben (Gesang) und Volker Zimmer (Saxophon) und im Anschluss daran legt der Localmathador an den Turntables, DJ Sascha Gansen, auf und begleitet uns alle durch den Abend und die Nacht! Der Eintritt kostet inklusive eines köstlichen Welcome Drinks 10 €. Kommt zahlreich vorbei und herein, wir freuen uns auf Euch!

Samstag (27.07., ab 10 Uhr bis 16 Uhr) ⇒ Ab 10 Uhr erfolgt der check-in für die Künstlerinnen und Künstler, die bereits angemeldet sind, aber auch die, die an diesem Morgen erst kommen – noch sind ein paar Plätze frei und zu vergeben! Laien, aber auch Profis sind herzlich eingeladen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Das alles geschieht unter freiem Himmel (»open«) an diversen Plätzen in der City und macht die Stadt  wieder bunt/noch bunter! Bis 16 Uhr werden die entstandenen Werke im Stadtmuseum abgegeben, von 14 bis 16 Uhr spielt Stefan Ulbricht auf den Stufen vor dem Stadtmuseum sein Piano für alle! Musik liegt dann in der Luft und über dem Markt. ...

Sonntag (28.07., 10 bis 14 Uhr) ⇒ Die am Vortag entstandenen Arbeiten sind in der Aula des Stadtmuseums der Herzen ausgestellt und können dort von der Öffentlichkeit angeschaut und bestaunt werden!

Sonntag (28.07., ab 14:30 Uhr) ⇒ Die Werke werden im Rahmen einer 'amerikanischen Versteigerung' (das Verfahren wird vor Ort erläutert) in der Aula versteigert und jeder, der zuvor formlos eine Bieterkarte ergattert hat, kann mitbieten. Das wird spannend und ein großer Spaß, das wissen wir aus dem Vorjahr!

Das ist also unser Wochenende und es kann auch Deins/Eures sein – in jedem Fall grüßen wir herzlich und wünschen hitzestrategische Überlegenheit,
die Gebrüder Remmel, das

++ auch bei facebook und instagram ist das Ganze vertreten: @siegburgopen // #siegburgopen ++

Wir danken unseren Sponsoren und Kooperationspartnern: ♦ rhenag / Energiebündel. Seit 1872  ♦ Cofi Loco / Verrückt nach KaffeeWeinschmiede / Wein. Feinkost. BarMalerwerkstätte Nitschke