Very Britisches im R² - "The Literary Battle of Britain". Ein unterhaltsamer Abend mit satirischen Texten, Bildern und humoristischen Anmerkungen zum deutsch-britischen Verhältnis und zu einigen Eigenarten der Briten, von und mit Rainer Triller

DruckenDrucken
Datum: 
Freitag, 16. September 2016
Zeit: 
20:00
Ort: 
Buchhandlung R² / Holzgasse 45 / D-53721 Siegburg / T 02241.8667170

 

Rainer Triller studierte Sozialpädagogik an der Fachhochschule Bielefeld und anschließend Anglistik, Geschichte und Sozialwissenschaften in Paderborn, Coventry und Nottingham. Bevor er im Lehramt des Landes NRW tätig war, verbrachte er viele Jahre in England und unterrichtete dort ein Jahr am City und East London College. In dieser Zeit entwickelte er seine Leidenschaft, satirische Texte über die deutsch-britischen Beziehungen zu verfassen. Neben seiner literarischen Tätigkeit engagiert er sich heute im Oxford-Club Bonn für die Städtepartnerschaft mit Oxford. Seine sarkastisch humorvollen Phantastereien, die wie Schwingtüren zwischen den Zeilen pendeln … das macht ihm so schnell keiner nach, und hier sollte man die grundsätzliche Scheu überwinden und einmal alle gesparten Superlative freigiebig über ihn ausschütten: Triller ist ein wahrer Meister seines Faches. Dieses Buch ist ein literarisches Werk besonderen Formats. Eine grandiose Leistung, Bilder in den Köpfen der Leser zu schaffen, die immer wieder durch den ironischen Kontrapunkt der kleinen aber kostbaren Nebensächlichkeit angereichert werden. Geschickt werden typische Eigenarten der Briten wie der Deutschen durch den Kakao gezogen, das Ganze zuweilen mit genialen Wendungen, die ihresgleichen suchen. Sein Buch ist ein Muss nicht nur für alle England-Fans, sondern auch für Liebhaber des feinsinnig verfassten Humors.

Preis: 
10,- Euro (Karten und -vorbestellung ab jetzt in der Buchhandlung 02241.8667170)