"Mord zum Sonntag" im R² - Geschichten, Blues und Moritaten mit Yvette Krause, Burkhart Demberg und Jürgen Skambraks.

DruckenDrucken
Datum: 
Sonntag, 22. Oktober 2017
Zeit: 
11:00
Ort: 
Buchhandlung R² / Holzgasse 45 / D-53721 Siegburg / T 02241.8667170

 

Kurze, knackige Krimis der GroßMeister des schwarzen Humors (E. W. Heine. H. Slesar u.a.), gar schröckliche Moritaten und dazwischen immer wieder ein bisschen Blues. Eine extra-feine Mischung für den Sonntagmorgen.

Es lesen: Yvette Krause, Burkhart Demberg und Jürgen Skambraks
Musikalische Gestaltung: Jürgen Skambraks

Yvette Krause, studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig, lehrte in der Ukraine, Mexiko, Großbritannien, Polen und in Köln Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Yvette Krause leitete die FilmhausProduktion im Kölner Filmhaus e.V., seit Januar 2013 arbeitet sie in der städtischen Kindertagesstätte »Die Deichmäuse« in Siegburg.

Jürgen Skambraks, absolvierte seine Schauspiel- und Gesangsausbildung an der »Schule Totales Theater« in der Schweiz. Seit 1992 arbeitet er freiberuflich als Schauspieler, Musiker und Regisseur. Seit der Gründung im Jahr 1992 ist er Schauspieler und musikalischer Leiter im Kölner Theater STUDIO 7. Mit diesem Ensemble trat er im In- und Ausland auf.

Burkhart Demberg, evangelischer Pfarrer im Ruhestand. Sprachverliebt. Arbeitete mit verschiedenen Theatergruppen, Schauspielern und Regisseuren im Rahmen von Gemeindeveranstaltungen und Gottesdienstprojekten zusammen. Seit seiner Pensionierung im Jahr 2010 mit mehreren Leseprogrammen unterwegs. Vorsitzender des Vereins »Freunde und Förderer des HORIZONT Theaters«, Köln.

Preis: 
15,- Euro (Karten und -vorbestellung ab jetzt in der Buchhandlung: 45@bvb-remmel.de)