R²-Postille - Nr. 93, vom 30.12.17

Sehr geehrte Kunden, liebe -Freunde, werte Postillanten!

Die letzten Stunden des alten Jahres bringen die neue und letzte R²-Postille für 2017 – neu ist auch, dass ab sofort gleichsam 'alltagsrituell' per WhatsApp bestellt werden kann. Auch andere Anliegen, wie beispielsweise Reservierungen für Veranstaltungen, kommen nun auf diesem Weg an, probieren Sie es einfach einmal aus. Die R²-Nummer lautet: 0147 939 91 73 → Was können wir für Sie/Dich tun?

Vom 02. bis 13. Januar haben wir einen Aktionstisch mit Sach- und Fachbüchern gedeckt, die wir aus dem Bestand ausgesondert haben und günstiger (-40%) abgeben. Stöbern lohnt sich auch da, wir freuen uns ...

Erste Termine für den neuen Januar stehen auch schon:

Montag, 08.01.18, 20:00 Uhr ⇒ Vortrag – Dr. Frank von Martial: Hypnosetherapie und Psychosomatik. Wie kann Hypnose bei körperlichen Problemen helfen, deren Ursprung im seelischen Bereich liegt? Hinweise zu Ihnalt und Referent finden sich hier.

Donnerstag, 25.01.18, 20:00 Uhr-Buchpremiere – Gunda Botsch liest aus und stellt vor: »Die Fremde in ihr«. Wie wichtig die eigene Identität ist, und was ihr 'Verrücken' bewirkt, diesem spannenden Experiment geht der Roman nach. Was einen an diesem Abend erwartet, steht hier. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.

Montag, 29.01.18, 20:00 Uhr-Buchpremiere – Hanna Jansen: »Und wenn nur einer dich erkennt«. Ein Roman mit historischen Vorbild aus Siegburg. An diesem Abend lesen Hanna Jansen, Nina Goldberg & Niklas Schütte. Nähere Hinweise auf den Abend und erste Stimmen zum Buch finden sich hier.

Zum Abschluss: Karneval bleibt das R² geschlossen. Vom 08. bis 12. Februar pausieren wir und sind am 13.02. ab 09:30 Uhr wieder für Sie/Euch da!

Wir möchten uns ganz aufrichtig bedanken für die Treue, die Sie der Buchhandlung gehalten haben. Ohne die Gäste, Kunden und Freunde im wäre all das nicht möglich – merci vielmals!

Wir wünschen einen bunten Übergang ins Neue Jahr, das für alle eine glückliches, gesundes und vor allen Dingen friedlich(er)es werden möge - Prosit Neujahr ...
Aus der Holzgasse grüßen herzhaft, die Gebrüder Remmel, das